Anzahl an Videos 22%
Qualität der Videos 25%
Video on Demand 41%
Bewertung (Gesamtpunktzahl) 27%

Als Watchever Anfang 2013 bekannt gemacht wurde, ging Watchever im Test damals mit rund 2.000 Filmen an den Start und konnte von Anfang an auf die bedeutendsten Endgeräte streamen. Der Markteintritt wurde damals durch die Bild-Zeitung gepusht, sodass Watchever wie eine Bombe eingeschlagen ist und sich schnell am Markt etablieren konnte.

In einem Jahr hat sich vieles getan: das Filmangebot hat sich mehr als verdoppelt und besonders auf den Ausbau von HD Filmen wurde Wert gelegt. Außerdem wurde die Reichweite auf Endgeräte z.B. auf die Playstation 4 und Android Geräte erweitert und neue technische Geräte ermögliche es Watchever auf unterschiedlichste Weise zu nutzen.

Als einzige Online Videothek bietet Watchever heute noch eine echte Film- und Serien- Flatrate an und hält immer noch stark an diesem Abrechnungsmodell fest. Mit ein paar klugen Schachzügen hat es Watchever geschafft, mit anderen Online Videotheken zu kooperieren, die Pay-per-View anbieten und wird somit zu einer attraktiven Ergänzung.

Der folgende Watchever Test gibt die einen präzisen Eindruck über die Online Videothek und zeigt dir, ob Watchever eine Videothek ist, die für dich in Frage kommen kann.

Test des Film- & Serienangebot’s

Anzahl Videos

0
Video on Demand (gesamt)
0
davon Filme
0
davon Serien
0
HD-Videos
Action & Abent. Drama Komödie Romantik Thriller
374 722 558 263 506

 

Wichtig für dich zu wissen ist, dass Watchever nur eine Flatrate anbietet und kein Pay-per-View. Der Vorteil ist, du kannst tatsächlich Filme ohne Ende schauen kannst. Der Nachteil ist, es gibt weniger aktuelle Filme, die vor kurzem auf DVD erschienen sind. Denn erst wenn die gesamte Wertschöpfungskette eines Films durchlaufen wurde, Pay-per-View ist so eine Station auf dem Weg, gibt es den Film im Flatrate Angebot. Mehr über den Weg eines Films.

Tipp: Watchever scheint diese Schwäche zu kennen und hat das Thema Pay-per-View trotzdem berücksichtigen können. Was ich im Test gemacht habe ist, dass ich Watchever in die Apple TV Box integriert habe. So kannst du auf der Apple TV Box zum einen auf die Watchever Film- und Serien-Flatrate zugreifen und zum anderen die extrem große und immer aktuelle Filmdatenbank von Apple iTunes im Pay-per-View Verfahren nutzen.

Video & Sound Qualität

  SD HD 3D
 
Filme ? 1311 -
Serien ? 103 -

 

Wieviele Filme es in SD gibt, kann ich nicht genau sagen. Fakt ist jedoch, dass Watchever mit 1.311 HD Inhalten und einem Filmsortiment von 4.116 Filmen gut in im Punkt HD dasteht. Bei HD-Serien muss Watchever allerdings noch einiges nachholen.

Tonspuren & Untertitel

Während des Tests konnte ich kein Film mit Untertiteln oder mit einer anderen Tonspur entdecken.

Video on Demand Test

Möglichkeiten

Pay per View Flatrate Flat im Abo Kaufoption Download mobil Download PC/Mac Brennen

 

Wie schon gesagt: Pay-per-View ist mit Apple iTunes möglich.

Filme und Serien können zwar nicht auf die Festplatte heruntergeladen werden, aber dafür auf mobile Geräte. So kannst du deinen Film auf dem iPhone oder dem iPad unterwegs schauen, indem du dir den Film vorher zuhause aus dem W-Lan, auf dein Gerät lädst. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Streaming-Endgeräte

Mein Watchever Test bezieht auch die Reichweite auf Streaming-Endgeräten mit ein. Als Watchever damals auf den Markt gekommen ist, kamen gleich die Apps für das iPhone, iPad sowie für Samsung- und LG- Smart TV´s mit heraus. Mit der Zeit wurden weitere Smart TVs und Spielekonsolen ergänzt.

Vor kurzem erschien auch Google Chromecast in Deutschland, einem USB-Stick für Smart TV`s, mit dem du Watchever und Maxdome sowie andere Medien streamen kann. So muss im Appstore deines Smart TV`s nicht unbedingt die App von Watchever vorhanden sein, um auf die Online Videothek zugreifen zu können. Der Stick kostet rund 35€.

Computer, Smartphone, Tablet
Computer Smartphone Tablet
Windows Mac iOS Linux iPhone Android iPad Android Kindle

Smart TV
Blu-Ray Player
Set-Top Boxen & Heimkinosysteme
Spielekonsolen

Weiteres zu Instant Video

Sicherheit FSK 18

Wenn du FSK18 Inhalte ansehen möchtest, musst du zuvor auch bei Watchever dein Alter verifizieren. Dafür gibt es das Postident- und E-Postidentverfahren. Zusätzlich kann für Kinder eine Kindersicherung eingebaut werden, sodass z.B. nur Filme und Serien, die sich in oder unter der Kategorie FSK12 befinden angesehen werden können. Die Kindersicherung stellst du unter “mein Konto” ein.

Kundenservice

Watchever bietet dir eine 24h Hotline 030 – 20 17 96 69.

Preise / Kosten im Test

Pay per View Abo Filme kaufen (SD / HD) kostenl. Inhalte kostenl. Testphase Aktuelles Angebot
8,99 € Angebot ansehen

Wenn dir aktuelle Inhalte wichtig sind, und du keine Abneigung gegen Apple hast, dann macht es vielleicht für dich Sinn, die Apple TV Box zu nutzen. Dadurch kannst du aktuelle Pay-per-View Filme streamen. Der Preis für einen Film im Pay-per-View bei Apple iTunes liegt zwischen 0,99€ und 6,99€. Mehr Informationen dazu kannst du auch in meinem iTunes Filme Test erhalten.

Die andere Möglichkeit Pay-per-View zu nutzen ist über den Google Chromecast USB-Stick, denn neben Watchever kannst von dem Stick aus auch auf Maxdome zugreifen und dessen Pay per View Angebot nutzen. Maxdome bietet auch eine Kleine-Teil-Flatrate an, die aber nicht besser ist als die von Watchever.

Ich finde es beeindrucken, wie eine Online Videothek, die erst seit Anfang 2013 am Markt ist, sich derart (auch zukunftsorientiert) entwickeln kann. Das Angebot ist nicht das größte und umfasst auch nicht die neusten Filme, dafür merke ich, wie sich Watchever als langfristiger Player eindeutig auf dem Markt positioniert. Man weiß, dass es Schwächen gibt, aber man weiß dort auch mit diesen umzugehen.

Zahlungsmöglichkeiten
Watchever kündigen?

Auswertung vom Instant Video Test

Vor- & Nachteile

Vorteile Nachteile
Ein Preis, alle Filme und Serien Weniger aktuelle Inhalte durch fehlendes Pay-per-View
Pay-per-View über Apple TV oder Google Chromecast Weniger vertreten auf Smart TVs & Set-top-Boxen
Auf den bedeutenden mobilen Geräten abrufbar
Download für unterwegs!
Über 1.000 HD Videos

Mein Fazit

Mein neuer Test hat mir wieder gezeigt, dass Watchever sich langfristig am Markt behaupten kann. Durch die Integration auf Apple TV und jetzt auch auf Google Chromcast bügelt Watchever seine Schwächen in Bezug auf aktuelle Inhalte aus. Diese Videothek hat meiner Meinung nach Zukunft und wir dürfen uns noch auf viele neue Features freuen dürfen.

Watchever ist noch eine junge Online Videtohek, die es geschafft hat innerhalb eines Jahres sein Film und Serien Angebot zu verdoppeln. Unter den rund 4.000 Videos sind mittlerweile über 1.300 Videos in HD abrufbar und stehen sogar auf das mobile Endgerät zum Download bereit, was momentan seit neustem erst bei Maxdome möglich ist.

Die Reichweite auf Endgeräte ist gut. Es wird auf Smartphones, Tablets und auch Smart TV`s gestreamt. Gibt es für dein Smart TV nicht die Watchever App, kannst du entweder Watchever auf dein Apple TV integrieren oder den USB Stick Google Chromecast in dein Smart TV stecken.

Durch die super kundenfreundliche Kündigungsfrist von 24 Stunden, der bequemen online Kündigung über dein Kundenkonto und dem Preis von 8,99€, kannst du Watchever ohne Bedenken testen. Zusätzlich hast du noch eine 30 Tage lange Testphase.

 

Anzahl an Videos 22%
Qualität der Videos 25%
Video on Demand 41%
Bewertung (Gesamtpunktzahl) 27%

 

Angebot von Watchever ansehen

Watchever: Eine Online Videothek mit Flatrate!

Angebot von Watchever ansehen